Zur Startseite - Home

Vielfalt

Grenzenlos - Diakonie in kultureller und religiöser Vielfalt


Grenzenlos

„Wir unterscheiden uns in dem, was uns verbindet“

Autor: Werner Arlabosse

Das obige Zitat beschreibt die Beziehung zwischen verschiedenen Kulturen, Religionen oder auch Konfessionen. Der unterschiedliche Glaube beispielsweise unterscheidet Menschen und schafft damit eine Differenz in der Selbst- und Fremdwahrnehmung ...

weiterlesen >


Vielfalt

Wer ist mein Nächster?


Nächster?

Geistlicher Impuls

Autorin: Dr. Johanna Will-Armstrong

Mit Blick auf das Thema Vielfalt betrachte ich hier die Gleichniserzählung vom barmherzigen Samariter: Die Geschichte kennen die meisten von uns gut – vielleicht sogar zu gut? ...

weiterlesen >


Vielfalt

Die Verbindung von religiöser Offenheit und diakonischer Tradition


Die Verbindung

Interview mit: Emine Gözen

» Frau Gözen, wie kam es dazu, dass Sie sich als Alevitin bewusst für ein diakonisches Unternehmen entschieden haben?

Gözen: Zum einen, weil Bethel ein großer Arbeitgeber ist und eine Vielzahl von Menschen beschäftigt ... 

weiterlesen >


Vielfalt

Kulturelle Missverständnisse


Missverständnisse

... im Pflege- und Klinikalltag

Autorin: Öznur Fettah

Deutschland ist ein Einwanderungsland. Laut Statistischem Bundesamt (2015) lebten im Jahr 2014 ca. 16,4 Millionen Menschen aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen in der Bundesrepublik Deutschland ...

weiterlesen >


Vielfalt

Vielfalt als Chance wahrnehmen


Vielfalt als Chance

Interview mit: Halil Karacayli

» Herr Karacayli, Ihr religiöser Hintergrund ist islamisch geprägt und Sie sind vor zwei Jahren in eine Führungsfunktion innerhalb der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel gewechselt. Haben Sie sich vor Antritt Ihrer neuen Funktion in besonderer Weise auch mit Fragen der Diakonie beschäftigt? ...

weiterlesen >


Ethik

Ethische Herausforderungen zwischen Autonomie und Angewiesenheit


Ethische Herausforderungen

Nächstenliebe, Freiheit und Fürsorglichkeit

Autor: Ulrich H. J. Körtner

Die Diakonie hat in den zurückliegenden Jahrzehnten einige Umbrüche erfahren und erlebt auch gegenwärtig eine Umbruchphase. Ebenso haben sich die Rahmenbedingungen diakonischen Handelns zum Teil dramatisch verändert...

weiterlesen >


Ethik

Ethische Konflikte unter diakonischen Aspekten betrachten


Diakonische Aspekte

– ein Impuls

Autor: Damian Ostermann

„Das können wir doch nicht machen!“ Ab und an hören wir in unseren Arbeitsfeldern diesen oder einen ähnlichen Satz. Hier ist jemand anderer Meinung, hinterfragt, ob der eingeschlagene Weg ...

weiterlesen >


 
   Informationen

  » Kontakt
  » Impressum

  Folgen Sie uns auf:

Folgen Sie uns auf Facebook!Folgen Sie uns auf Twitter!Lesen Sie mehr bei Issuu!Sehen Sie unsere Filme auf YouTube!

   Unser Jubiläum
https://www.bethel.de/150-jahre-bethel.html
 

Nützliche Links
Kontakt
Redaktion

 

Informationen
Impressum
Datenschutz
Tipps zum Datenschutz
Barrierefreiheit

Service
Sitemap


Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, StNr. 349/5995/0015, vom 25.02.2015 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. 
OK

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.

© 2018 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel